Was für ein Wochenende! Auch die Minigarde gewinnt in Wilsdruff!

Was für ein aufregendes Wochenende war das wohl. Freitag holen die Männer den Pokal und heut zum Sonntag räumt auch die Minigarde beim Gardeausscheid in Willsdruf noch ab. 1. Platz bei den Jugendgarden!
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Tänzerinnen und Tänzern (von fünf bis fast fünfzig!), Trainer und Trainerinnen, auch bei den Eltern für euer Engagement, euren Elan, eure Geduld und eure Unterstützung ganz herzlich bedanken.

feb17 (05)

Unsere 50. Faschingssaison

Unsere Jubiläumsfaschingssaison 2016/17 ist nun leider schon wieder vorbei. Aus unserer Sicht war sie auch sehr erfolgreich. Der Sieg beim Männerballettturnier in Arnsdorf war ein unvergessliches Erlebnis. Immer ein volles Haus und super Stimmung sowie ein zufriedenes Publikum ist uns Dank für unsere geleistete Arbeit. So macht es uns Spaß mit Euch Karneval zu feiern.
Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Sponsoren und allen Gästen, die und jahrelang die Treue halten.
Wir freuen uns Euch dann zu unserer Sommerparty wieder begrüßen zu dürfen. In der Zwischenzeit gibt es für uns ´ne ganze Menge zu tun, denn unser Dach muss erneuert werden. Wir werden euch darüber auch regelmäßig aktuellen Informationen auf dem Laufenden halten.

Danke an Mirko Bachmann für die Bereitstellung der Bilder

Männerballett erfolgreich!

Nie im Leben hätten wir es gedacht, aber wir haben es Vollbracht! Wir waren das erste mal dabei. Und?

1.Platz beim Arnsdorfer Männerballett Tunier!

Danke an alle die mit dabei waren und vorallem an die grandiosen Tänzer!
Wir sind stolz auf euch!

mb2017

Die Vorbereitungen für unsere 50. Saison zum Fasching 2017 laufen

Mit bereits zwei ausverkaufen Abendveranstaltungen wäre da ein guter Grundstein für die neue Saison gelegt. Noch gibt es Karten für den Fasching bei uns. Also schnell Karten bestellen, wenn ihr mit uns feiern wollt. Zur Zeit sind natürlich kräftig beim Bauen, Dekorieren und Malen auf unserem Saal.

"Wir feierten im Betonwerk"

Fast zwanzig Jahre feierten im "Betonwerk", aber diese Ära "Wir feiern im Betonwerk" ist nun zu Ende. Das Betonwerk wurde vom Eigentümer abgebaut. Aber keine Angst wir sind mit unserer Halle am selben Standort geblieben, nur im "Betonwerk" feiern können wir nun nicht mehr, weil da kein Betonwerk mehr steht. Das Gelände gehört nun wieder zum KBB. Also sind wir nach 50 Jahren wieder dort wo der Bannewitzer Karneval angefangen hat, am Kompressorenbau.

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

imp Impressum & Datenschutz    kont Kontakt     lock Login    admin Admin

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen